Willkommen auf der Website der Bischöflichen Willigis-Schulen Mainz.

Schulfeiertag mit Dr. Reinhard Erös

Für den diesjährigen Schulfeiertag, ausnahmsweise Montag, der 10.12.2018, haben wir als Referenten Herrn Dr. med. Reinhard Erös gewinnen können.
Herr Dr. Erös war von 1967 bis 1972 Offizier in der Fernspähtruppe der Bundeswehr. Nach seinem Medizinstudium trat er 1980 erneut als Sanitätsoffizier in die Bundeswehr ein. Seit 1981 unterstützte er als Arzt in seinen Jahresurlauben internationale Hilfsorganisationen in verschiedenen Krisen- und Katastrophengebieten. 1986 ließ er sich für 4 Jahre ohne Bezüge beurlauben, um in dem sowjetisch besetzten Afghanistan die Zivilbevölkerung ärztlich zu versorgen. 2002 trat er mit 54 Jahren vorzeitig in den Ruhestand, um sich ganz seinen caritativen Tätigkeiten widmen zu können.
Dr. Erös gilt wegen seiner engen Kontakte und seiner Präsenzen vor Ort als ein ausgewiesener Experte für Afghanistan und er wird uns über dieses Land wie die Region und über die dortige Situation gerade auch in Hinblick auf die Migrationsproblematik berichten. Dr. Erös hat mit seinem gänzlich privaten Hilfswerk „Kinderhilfe Afghanistan“ über 30 Schulen, Ausbildungseinrichtungen wie z.B. Solar- und Nähwerkstätten, Mutter-Kind-Kliniken, Gesundheitsstationen und Waisenhäuser gerade auch für Mädchen in als besonders gefährlich geltenden Gebieten des Landes aufgebaut. Hinzu kommen weitere Einrichtungen in Pakistan für die dort über 3 Millionen geflüchteten Afghanen, u.a. christlich-moslemische (!) Grundschulen und Soforthilfe-Aktionen z.B. bei Erdbeben etc. Wir sind gespannt auf die Berichte von Herrn Dr. Erös.
Wir widmen die diesjährige Kollekte unseres Schulfeiertags dem Hilfswerk von Herrn Dr. Erös. Herr Dr. Erös wird dazu sein Projekt auch im Gottesdienst vorstellen. Wer mehr dazu beitragen möchte, der kann dies über das Spendenkonto des Hilfswerks (KINDERHILFE AFGHANISTAN, IBAN: DE08750903000001325000 ) gerne tun.

Geschrieben am in