Willkommen auf der Website der Bischöflichen Willigis-Schulen Mainz.

Streitschlichter

Liebe Eltern,

wie überall, wo Menschen miteinander zu tun haben, gehören auch in der Schule Streitigkeiten dazu. Das ist nicht schlimm – wenn man eine gute Streitkultur hat! Damit Schüler diese erlernen und sich darin üben, haben wir an unserer Schule eine Schüler-Streitschlichtung mit ausgebildeten SchülerstreitschlichterInnen aus der Mittel- und Oberstufe sowie der Realschule.

Wir wollen damit den Unterricht entlasten, – vor allem …

… wollen wir unseren Schülern die Chance bieten,

Der Streit sollte möglichst in den Händen der Schüler gelassen werden, damit sie, angeleitet durch die Schlichterschüler, gelungene Streitkultur entdecken und erlernen können.

Ermutigen Sie Ihr Kind, zu den Streitschlichtern zu gehen, fördern Sie die Idee „Hilfe zur Selbsthilfe“, statt die Lehrkraft das „Ding“ lösen zu lassen.
Ihr Kind kann viel lernen, wenn es seine Streitigkeiten selbst löst – unterstützt durch die Schlichter.

Selbst wenn die Streitigkeiten im Moment oft belanglos erscheinen, so sind sie dennoch wichtig. Denn zum einen bieten sie den Schülern ein gutes Übungsfeld. Zum anderen sind es oft solche vermeintliche Nichtigkeiten, aus denen sich im Laufe der Zeit größere Konflikte entwickeln können.

Frühzeitig am Kleinen üben hilft nicht nur, dem Großen gewachsen zu sein, sondern vermeintliche Nichtigkeiten erst gar nicht wachsen zu lassen.

Nutzen wir, was die Schüler-Streitschlichtung leisten kann: Prävention von Mobbing

Wie sind die Streitschlichter zu erreichen:
In jeder großen Pause im Raum 516 (SchlichterInnen aus der Mittelstufe)

Oder nach Terminvereinbarung
Bei problematischeren Fällen sollten die Oberstufenschüler das Schlichtungsgespräch führen.

Diese sind über die Klassenleitung und über mich per Mail zu erreichen. Die Großen können Gespräche nur nach Terminabsprache übernehmen.

Für Fragen und Gespräche stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.

Barbara Jung und das Streitschlichter-Team
(betreuende Streitschlichter-Lehrerin: bjung@willigis-online.de)