Willkommen auf der Website der Bischöflichen Willigis-Schulen Mainz.

Projekttage im „Mainzer – Golfclub“ in Budenheim

Aufgrund der guten Kontakte unseres Kollegen Bernd Schmidt hatten wir das Privileg während der diesjährigen Projekttage einen „Schnupperkurs Golf“ zu belegen. Großzügigerweise hatte uns der „Mainzer – Golfclub“ diese Gelegenheit eingeräumt. Und so traten am Montag 30 (!) Schülerinnen und Schüler um 9 Uhr mehr oder weniger ahnungslos am eindrucksvollen Clubhaus an. Unter fachkundiger Anleitung des passionierten Amateurgolfers Bernd Schmidt und zweier eigens für uns abgestellter Trainer des Golfclubs durften wir unser Talent erproben. Ausgerüstet mit Schlägern, unzähligen Bällen und Tees versuchten wir auf der „Driving Range“ unser Glück und schlugen diese kleinen runden Bällchen mehr oder weniger weit in den Budenheimer Himmel … oder auch (mehrheitlich) in Sandbunker, Sträucher und Hecken??? Jedenfalls waren alle total begeistert und motiviert, sodass bei den meisten Teilnehmern schnell Fortschritte erkennbar waren. Am Mittag durften wir dann unser Können erstmals unter Wettkampfbedingungen in 5er Teams auf dem Kurzplatz erproben. Am recht regnerischen Dienstag konnten wir in der Indoorhalle auf einem großzügigen „Kunstrasengreen“ das „Putten“ und „Chippen“ trainieren, bevor dann endlich gegen Mittag die überschüssige Energie einiger meist männlicher Teilnehmer mit gewaltigen Abschlägen aus den überdachten Boxen der „Driving Range“ entladen werden konnte. So mancher „buddelte“ dabei tiefe Löcher in das empfindliche „Grün“. Am Abschlusstag standen bei wieder besseren Wetterbedingungen nochmals ein „9-Loch-Wettkampf“ auf dem Kurzplatz sowie eine intensive Einheit auf der „Driving-Range“ auf dem Programm. Für viele der krönende Abschluss war dann am Mittag die Rundfahrt über das weitläufige Gelände der Golfanlage mit elektrisch angetriebenen Golfcarts. An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank an den „Mainzer – Golfclub“ und die beiden Trainer Manuel und Shawn für ihr Engagement und dieses tolle Erlebnis.

Bernd Schmitt                                                        Martin Jäckel

Geschrieben am in