Willkommen auf der Website der Bischöflichen Willigis-Schulen Mainz.

Französisch-Kurse im Haus Burgund-Franche-Comté

Anlässlich der Ausstellung „Cartoon trifft Comic“ besuchten die Schülerinnen und Schüler des LK 12 von Frau Durand und des GK 11 von Frau Dr. Rehm-Grätzel das Haus Burgund-Franche-Comté in Mainz. Hier konnten sie die Cartoons von Frank Hoffmann bewundern und sich gleichzeitig in Bildbeschreibungen auf Französisch üben. Auch das Comic „Dijon-Lumières“ von Pierre Glesser bot viele Anregungen für eigene kleine Geschichten. Zudem erfuhren die Schülerinnen und Schüler Wissenswertes über die Geschichte und die Aufgaben des Hauses.

Dr. Patricia Rehm-Grätzel

Geschrieben am in