Willkommen auf der Website der Bischöflichen Willigis-Schulen Mainz.

Besuch der ADAC Luftrettung in der Uniklinik

Am Montag, den 16.12.2009, hatten 12 ausgewählte Schulsanitäter der Willigis-Schulen die einmalige Gelegenheit, die Rettungswache und den Hubschrauber der ADAC Luftrettung in der Uniklinik zu besichtigen. Bei unserer Ankunft mussten wir allerdings die traurige Nachricht akzeptieren – es war klarer Himmel -, dass der Hubschrauber zu einem Einsatz am Autobahnkreuz Lerchenberg gerufen worden sei. Deshalb wurden zunächst unsere Fragen an Andreas Rippe, den Fachgebietsleiter Personal- und Patientensicherheit Fachbereich Medizin, besprochen. Doch nach einer Viertelstunde kam die Meldung, dass der Hubschreiber zurückkäme. Deshalb suchten wir den Hangar auf der 5. Etage des Gebäudes 708 auf. Bei klarem Himmel sahen wir schon bald hinter einer dicken Scheibe den Hubschrauber landen. Nachdem der Pilot und der NFS (Notfallsanitäter) den gelben Helikopter verlassen hatten, durfte jeder von uns in den Hubschrauber und am eigenen Leib erfahren, unter welchen beengten Bedingungen die NFS an Bord Hilfe leisten. Nachdem der letzte Schüler den Hubschrauber verlassen hatte, ertönte ein Signal und nur 2 Minuten später hob der EC 145 zum nächsten Einsatzeinsatzort ab, so dass wir auch das Abheben eines Helis aus nächster Nähe erleben durften. Für alle waren es außergewöhnliche Einblicke in die Arbeit eines Piloten, Notarztes und Notfallsanitäters. Danke für die Möglichkeit.

Ursula Möhring, Leiterin des Schulsanitätsdienstes

Geschrieben am in