Willkommen auf der Website der Bischöflichen Willigis-Schulen Mainz.

Abitur-Feier 2019 – 72 Schülerinnen und Schüler erhalten ihr Reifezeugnis

In einer sehr kurzweiligen akademischen Abiturfeier überreichten Schulleiter Dr. Riedel und die jeweiligen Stammkursleiter, Nina Buchner-Asfaw, Norbert Krams, Thomas Lehmann, Dominique Rimbaud und Thomas Schneider, 72 Schülerinnen und Schülern ihr Reifezeugnis. Vier Schüler haben das Abitur leider nicht bestanden. 23 Schülerinnen und Schüler erzielten dabei eine Gesamtnote unter 2,0. Zwei Schüler, Andreas Brilka und Maximilian Braun, erreichten die Gesamtnote 1,0.
Alle unsere Schülerinnen und Schüler, die von der Realschule kommend in die Oberstufe gewechselt sind, haben das Abitur – zum Teil sehr erfolgreich – bestanden.
Der Preis des Bischofs erhielt Justus Wolf für seine Dienste, die er insbesondere als Organist und als Mitglied des Schulsanitätsdienstes geleistet hat. Überreicht wurden Urkunde und Buch vom neuen Dezernenten des Bistums, dem ehemaligen Willigis-Schüler Ordinariatsdirektor Gereon Geissler.
Als Jahrgangsbester wurde Maximilian Braun mit dem Preis der Bildungsministerin ausgezeichnet. Andreas Brilka durfte sich über den Preis des Oberstufenleiters Michael Schwarz freuen.
Musikalisch wurde die Feier gestaltet vom Willigis Symphonie Orchester unter der Leitung von Doris Jüttner-Endres und dem Chor der Abiturientinnen und Abiturienten, zum letzten Mal dirigiert vom in Pension gehenden Bardo Menke.

(Weitere Fotos finden Sie in der Galerie)

Geschrieben am in