Willkommen auf der Website der Bischöflichen Willigis-Schulen Mainz.

10 Jahre DELF-Prüfung am Willigis

Seit 10 Jahren führt die Fachschaft Französisch am Willigis-Gymnasium und der Realschule den DELF-Test durch. Die Schülerinnen und Schüler können somit das Diplôme d’Etudes de Langue Francaise in den Stufen A1 bis B2 erwerben.
Das DELF ist ein international anerkanntes Zertifikat für Französisch als Fremdsprache. Es dient als offizieller Nachweis für französische Sprachkenntnisse bei der Immatrikulation an einer Hochschule oder bei der Bewerbung für ein Praktikum oder eine Arbeitsstelle in Frankreich, Belgien, Kanada und der Schweiz. Das Diplom wird vom französischen Bildungsministerium, dem „Ministère de l’Education Nationale“ ausgestellt. Diese Prüfungen richtet sich nach dem Sprachniveau des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen des Europarats und stimmt mit dem europäischen Sprachenportfolio überein. Die Kollegen der Fachschaft Französisch bereiten ihre Schülerinnen und Schüler im Laufe des Jahres auf diese externe Prüfung vor und führen den schriftlichen Teil außerhalb der Unterrichtszeiten durch. Zudem begleiten sie die Schüler zu den mündlichen Prüfungen ins Institut Francais.

Als Anerkennung für das Engagement der Fachkollegen hat die Französische Botschaft in Berlin nun dem Willigis-Gymnasium eine Urkunde verliehen.

Die Fachschaft Französisch gratuliert allen Schülern, die in diesem Jahr die DELF-Prüfung bestanden haben.

Dr. Patricia Rehm-Grätzel und Claude Durand (Fachschaftsleitung)

Geschrieben am in