Willkommen auf der Website der Bischöflichen Willigis-Schulen Mainz.

Eintritt in unsere Oberstufe aus anderen Schulen

Schülerinnen und Schüler, die aus einer anderen Schule in die Oberstufe des Willigis-Gymnasiums wechseln möchten, müssen folgende Voraussetzungen erfüllen:

Schülerinnen und Schüler ohne 2. Fremdsprache in SEK I können dennoch in unsere Oberstufe wechseln. Sie müssen dann das Fach Französisch als neu einsetzende Fremdsprache mit 4 Wochenstunden bis zum Abitur belegen.

Die Einführungsphase im G8-System ermöglicht eine einjährige Anpassungszeit in das Kurssystem der MSS ohne abiturrelevante Noten gegenüber einem halben Jahr im G9-System. Die Schullaufbahn im G8-System dauert zwar ca. drei Monate länger als im G9-System, damit aber genauso lange wie in berufsbildenden Gymnasien.

Die Einführungsphase ist also keine Wiederholung der 10. Klasse, sondern bietet die Chance, Gelerntes zu erweitern und zu vertiefen.

Bitte beachten Sie, dass ein Übergang nach dem Abschluss der Jahrgangsstufe 10 an einem G9-Gymnasium in die Qualifikationsphase (ab Jahrgangsstufe 11) unserer Schule nicht möglich ist.
Notwendig ist eine persönliche Vorstellung mit der Vorlage des letzten Halbjahreszeugnisses sowie der Empfehlung jeweils im Original.

Für weitere Fragen erreichen Sie unseren MSS-Leiter per Mail (mschwarz@willigis-online.de), telefonisch (06131/2867623) oder im Büro 429.2.