Willkommen auf der Website der Bischöflichen Willigis-Schulen Mainz.

Gottesdienste

Für eine kirchliche Schule ist es selbstverständlich, miteinander Gottesdienst zu feiern – an Festtagen mit der ganzen Schulgemeinschaft und über das Jahr verteilt mit der Klasse oder Stufe, sowohl ökumenisch wie auch nach
SONY DSCKonfessionen getrennt. Wie jeder andere Gottesdienst sind auch die Schulgottesdienste für uns eine Möglichkeit, Gott zu begegnen, Dank und Bitte vor ihn zu bringen und uns durch sein Wort für unser Leben anregen zu lassen. Zudem können wir in den Gottesdiensten erfahren, dass auch in der Schule nicht alles von der Leistung abhängt, sondern dass Gott zu jeder und jedem von uns steht, uns unabhängig von jeglicher Leistung ohne Vorbedingung liebt. Schließlich dienen die Gottesdienste auch der Stärkung der Gemeinschaft in der Schule und in den Klassen.
Wir versuchen, die Schülerinnen und Schüler im Laufe ihrer Schulzeit mit vielfältigen Formen geistlichen Lebens vertraut zu machen.
Mit dem Abschluss der Renovierungsarbeiten steht uns wieder die Kapelle im Haus zur Verfügung. Mit ihr hat unsere Schule wieder ihren geistlichen Mittelpunkt gefunden. Sie ist bewusst schlicht gehalten, um die Möglichkeit zu geben, zu innerer Ruhe zu kommen. „Kommt und ruht ein wenig aus“ lautet die Aufforderung Jesu an seine Jünger nachdem sie von einer anstrengenden Missionsreise zurückgekehrt sind (Mk 6,31). Die Gestaltung der Kapelle hat sich an diesem Leitwort orientiert und lädt alle Mitglieder der Schulgemeinde dazu ein, ein wenig auszuruhen.
Die Kapelle ist durchgängig geöffnet und alle sind eingeladen, sie für kurze Auszeiten zu nutzen. In der Fastenzeit und im Advent bieten wir kurze Impulse in der Mittagspause an.

A) Schulgottesdienste

Es gibt vier große Schulgottesdienste:

Gottesdienst_StStephanDie evangelischen Christen feiern zudem den Reformationstag am 31.10. (Unterricht für Katholiken) und den Buß- und Bettag (Katholiken sind dazu eingeladen).
An den katholischen Gedenktagen Allerseelen und Aschermittwoch sind alle zum Wortgottesdienst nach St. Stephan eingeladen, die nicht in ihrer Heimatgemeinde den Gottesdienst besuchen, selbstverständlich auch interessierte evangelische Christen.
Für die neu aufzunehmenden 5.Klässler und zum Abitur und Realschulabschluss gibt es ebenfalls einen eigenen Gottesdienst.

Für die neuaufzunehmenden 5.Klässler und zum Abitur und Realschulabschluss gibt es ebenfalls einen eigenen Gottesdienst.

B) Klassen- und Stufengottesdienste

Klassengottesdienst_2013Wir feiern nahezu täglich, zumeist in der ersten Stunde, in der Schulkapelle einen Gottesdienst mit jeweils einer Klasse oder Konfessionsgruppe. Für die Klassen ergeben sich so 2-3 Klassengottesdienste pro Halbjahr. Bei konfessionell gemischten Klassen gibt es sowohl Gottesdienste in der Konfessionsgruppe wie auch ökumenisch mit der ganzen Klasse. Vorbereitet werden die Gottesdienste von den betroffenen Schülerinnen und Schülern selbst, zusammen mit dem jeweiligen Religionslehrer.
Für die Jahrgangsstufen der Oberstufe gibt es eigene Stufengottesdienste.