Willkommen auf der Website der Bischöflichen Willigis-Schulen Mainz.

Leistungskurs Chemie der Jahrgangsstufe 11 besucht BASF

Am Dienstag, den 6. Februar 2018, hat der Leistungskurs Chemie der Jahrgangsstufe 11 den Hauptstandort der BASF, dem größten Chemiekonzern der Welt, in Ludwigshafen besucht. Hierbei wurde die Gruppe zunächst durch die neu konzipierte Ausstellung des Besucherzentrums geführt und lernte dabei viele interessante Fakten über die Geschichte der Firma, die Herkunft der Rohstoffe und die vielfältigen Produkte der BASF kennen. Auf einem multimedialen Übersichtsplan wurden bereits die enormen Ausmaße des Verbundstandorts deutlich. Hiervon konnten sich die Schüler im Anschluss bei einer Busrundfahrt über das größte zusammenhängende Chemieareal der Welt überzeugen, die an den zahlreichen Produktionsanlagen und Forschungseinrichtungen sowie kilometerlangen Rohrbrücken vorbeiführte. Vertiefte Einblicke gewann die Gruppe bei der Besichtigung einer der Ammoniak-Anlagen, wo der Unterschied zwischen der Herstellung im Labor und einer großtechnischen Synthese offensichtlich wurde. Zum Abschluss erfolgte ein Besuch in der Messwarte des Steamcrackers, der größten Produktionsanalage der BASF in Ludwigshafen, in der aus Benzin eine große Palette chemischer Grundbausteine für die Weiterverarbeitung am Standort gewonnen wird.

Felix Posnien

Geschrieben am in