Willkommen auf der Website der Bischöflichen Willigis-Schulen Mainz.

Verein der Freunde

Vorstand Verein der Freunde

Vorstand Verein der Freunde

Zweck

Der Verein der Freunde des Bischöflichen Willigis-Gymnasiums und der Bischöflichen WiIIigis-RealschuIe (ehemalige Marienschule) Mainz e. V. hat das vorrangige Ziel, Mittel zu beschaffen, die die Qualität des Unterrichts, der Ausstattung und des Zusammenlebens an den Willigis-Schulen verbessern.
Daneben bietet der Verein auch ein Forum zur Begegnung seiner Mitglieder untereinander und setzt dabei einen kulturellen, geschichtlichen oder wissenschaftlichen Akzent. Hierzu lädt er jährlich alle Mitglieder zu einer Jahresveranstaltung in Mainz oder seiner Umgebung ein, die auch Raum für gesellige Begegnung bietet.

Förderprojekte

Der Verein förderte maßgeblich den Bau der großen Turnhalle der heutigen Schulen, die Einführung des Streicher- und Bläserunterrichts im Klassenverband und die Ausstattung der Schule mit Informationstechnologie. Seit 2012 hat der Verein die Verantwortung für die Neuausstattung der renovierten naturwissenschaftlichen Räume und des neuen Lernzentrums im Umfang von einer halben Million Euro übernommen. Bislang konnte über die Hälfte dieses Betrages schon zur Verfügung gestellt werden. Parallel dazu fließen weiter Zuschüsse zur Modernisierung der Computerausstattung der Schulen wie in den Erhalt und den Ausbau des Bestandes an Musikinstrumenten. Der Verein fördert auf Antrag auch kleinere Anliegen der Schulen bzw. einzelner Fachschaften, die zur Verbesserung des Unterrichts oder des Zusammenlebens beitragen, für die der ordentliche Etat keinen Raum lässt. Der Verein sieht es außerdem als eine wichtige Aufgabe an, durch Zuschüsse Schülerinnen und Schülern aus sozial schwachen Familien z. B. die Teilnahme an Klassenfahrten zu ermöglichen. Ebenso unterstützt er herausragende Schüleraktivitäten, wie z. B. Orchesterfahrten oder Wettbewerbsteilnahmen.

Historie

Der Verein wurde durch ehemalige Marienschüler am 15. Dezember 1964 gegründet. Im selben Jahr gab sich die ehemalige St. Marienschule den Namen Willigis. Zur Gründungsversammlung kamen 25 Teilnehmer. Erster Vorsitzender wurde Dr. Josef Ebert, zugleich „Motor“ der Vereinsgründung. Heute hat der Verein etwa 1000 Mitglieder.

Mitgliedschaft

Der Verein der Freunde lädt auch Sie ein, Mitglied zu werden. Wie viele Eltern, Ehemalige, Lehrer und andere Förderer können auch Sie mit Ihrem Mitgliedsbeitrag oder Ihrer Spende dem Verein helfen, einen maßgeblichen Beitrag zu leisten, die Zukunft der Willigis-Schulen sicherzustellen. Zur Mitgliedschaft eingeladen sind alle, die sich der Schule und ihrer am christlichen Menschenbild orientierten Erziehung verbunden fühlen – eben alle Freunde des Bischöflichen Willigis-Gymnasiums und der Bischöflichen Willigis-Realschule.

Beitrittserklärung zum Verein der Freunde (zum Download im PDF-Format)

Wichtiger Hinweis

Der Verein der Freunde stellt Spendenquittungen erst ab einem Betrag aus, der über 100 Euro liegt. Für Beträge bis 100 Euro reicht als Nachweis für die Steuererklärung der Überweisungsbeleg. Wir bitten um Verständnis für dieses Verfahren, das Kosten und Aufwand erspart

E-Mail: vereinderfreunde@willigis-online.de

Homepage: Verein der Freunde

Bankverbindung für Spenden:

IBAN DE88 5519 0000 0023 8900 15
BIC    MVBMDE55
Mainzer Volksbank